Update Corona Halle (Stand 20.09.2021)

von Sebastian Hagelstein (Kommentare: 0)

 

Update Corona Halle (Stand 20.09.2021)

Dem Erlass der Landesregierung SH, geltend ab dem 20.09.2021, folgend hat der Vorstand folgendes beschlossen.

 

  1. Für das Betreten der Halle gilt eine Testpflicht.
    • Die Testpflicht entfällt für:
      • Vollständig Geimpfte und Genesene
      • Kind bis zum vollendeten 7. Lebensjahr
      • Minderjährige Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden und dieses mit einer von der Schule ausgestellten Bescheinigung nachweisen
    • gültig sind Antigen-Schnelltests (<24h) oder PCR-Tests (<48h)

( entweder durchgeführt und bestätigt von einer „offiziellen“ Teststation oder 

  durchgeführt vor dem Spiel im 4-Augen-Prinzip, d.h. die Spielpartner/in muss den Test kontrollieren)

 

Der Vorstand ist berechtigt, den Impfstatus von Spielenden abzufragen und das Testergebnis zu kontrollieren. Diese Informationen werden nicht digital gespeichert oder veröffentlicht.

 

Weiterhin gelten die bekannten Regeln:

  1. Das Abstandsgebot und die allgemeinen Hygieneregeln sind weiterhin einzuhalten.
  2. Ein Mund-Nasenschutz ist zu tragen, sofern das Abstandsgebot nicht einzuhalten ist.
  3. Auch für Zuschauer gelten die §§5 bis 5d der LVO.
  4. Bitte machen Sie von den Desinfektionsspendern gebrauch.

Zuwiderhandlungen können zum Verweis aus der Halle führen. 

Bei Änderung der Gesetzeslage behalten wir uns eine sofortige Änderung der Regeln vor.

 

Der Vorstand

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.